Schuldgefühle

Schuldgefühle waren gestern!

Wir werden alle mit der Fähigkeit geboren Schuldgefühle zu entwickeln. Es gibt selten jemand, der noch nie Schuldgefühle in seinem Leben hatte.

Wenn man sich aber jeden Tag mit Schuldgefühlen herumplagt, dann nimmt dies ein Ausmass an, welches nicht mehr gesund ist.

Es scheint so, als würden diese Menschen die Schuld alle auf sich ziehen. Sie fühlen sich für allen und jeden schuldig. Diese Schuldgefühle, können bereits in frühester Kindheit entstanden sein und einen das ganze Leben verfolgen, obwohl man sich daran nicht mehr erinnern kann.

Meistens stellen diese Betroffenen hohe Erwartungen an sich selbst. Sie meinen, sie müssen sich immer richtig verhalten und immer ihre Wertvorstellungen erfüllen. Schon bei den kleinsten Fehlern verurteilen sie sich selbst. Es gibt nur Richtig und Falsch, schwarz oder weiss. Sie haben sehr viel Mühe, Neues zu wagen aus Angst es falsch zu machen.

Auch fühlen sie sich meist minderwertig und halten sich von Grund auf klein. Auch vom Umfeld wird vieles falsch wahrgenommen. Ein Zulächeln wird als Auslachen interpretiert. Sie stellen ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche zurück, weil es wichtiger ist, dass es anderen gut geht.

Oftmals fühlen sich die Betroffenen wie Märtyrer und «Retter der Menschheit» ohne deren Hilfe andere umkommen oder unter ihren Problemen zusammenbrechen würden. Sie neigen dazu sich für allen und jeden verantwortlich zu fühlen. 

Weitere

Themen

Claudia Brändli 

Du willst mit Wille und Eigenverantwortung mit mir zusammen Dein Leben verändern. Super - ich bin dabei - voll motiviert Dich auf Deiner Reise zu begleiten.

Vereinbare gleich einen Termin!

Claudia Brändli · St. Jakobstrasse 66 · 4133 Pratteln 

Telefon +41 76 373 46 00 ·  E-Mail : claudia.braendli@balanced-life.ch

© 2020 Claudia Brändli | Impressum

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon